Autor Thema: ESL LoL EAS/EPS  (Gelesen 664 mal)

Offline Dacardy

  • Administrator
  • Registrierter User
  • ******
  • Beiträge: 1321
    • Profil anzeigen
    • Clan Chill4Skill
ESL LoL EAS/EPS
« am: 27. September 2011, 19:45:10 »
Wir wollen euch schon heute über ein paar Punkte informieren, welche sich im kommenden Jahr ändern. Ein Teil dieser Änderungen haben bereits Auswirkungen auf die aktuelle Saison.

1st Division & EAS
Im kommenden Jahr werden wir die separate 1st Division einstellen. Dies bedeutet das unter der EPS dann wieder, wie es bereits vor der Existenz der 1st Division der Fall war, das offene System der EAS steht. Somit wird der Aufstieg in die EPS wieder verkürzt und schneller gemacht. Dies war auch Kritik welche wir von einigen Teams als auch im EPS Ligarat erhalten hatten, dass der Aufstieg in die EPS zu langatmig war. Außerdem wird die EPS dadurch wieder ein Stück näher an die Basis gestellt.

Das aktuelle EAS System wird weiterhin auch noch einige Änderungen erhalten, auf welche aber zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht näher eingegangen werden kann da noch nicht alle Details feststehen.

EPS 2012
Für das kommende Jahr sind einige Änderungen am EPS System geplant, viele Details zu diesen Änderungen sind noch nicht finalisiert, daher können wir aktuell noch nichts dazu sagen, werden dies jedoch sobald alles fest geschnurrt wurde. Was bereits feststeht und wir damit sagen können ist, dass sich die Teilnehmerzahl ändern wird. Von aktuell 16 Teilnehmern wird die Anzahl auf 12 Stück reduziert.

Das ganze hat somit bereits direkte Auswirkungen auf die aktuelle Saison. Wir werden dadurch das System der Playdowns von Double Elimination auf Single Elimination abändern, wobei die entscheidende Runde somit die Erste ist. Denn die vier Verlierer der ersten Runde steigen sofort ab und die Gewinner der ersten Runde kommen alle in die Relegation. Die nachfolgenden Runden werden ebenfalls für ein Seeding in der Relegation noch ausgespielt. In der Relegation selbst wird es dann anstatt der bisherigen 4 Slots nur noch 2 Slots für die EPS geben.

Durch diese Änderungen werden die Matches für die erste Runde der Playdowns verschoben, damit jeder Teilnehmer genügend Zeit hat sich auf sein Match vorzubereiten. Genaue Informationen dazu werden im spielspezifischen Spielerrat bekannt gegeben.

Wir hoffen doch, dass wie immer diese Informationen bis zu einer öffentlichen Ankündigung unter den Teilnehmern verbleiben.