Autor Thema: Diablo 3: Kein Mod-Support  (Gelesen 500 mal)

Offline Dacardy

  • Administrator
  • Registrierter User
  • ******
  • Beiträge: 1321
    • Profil anzeigen
    • Clan Chill4Skill
Diablo 3: Kein Mod-Support
« am: 29. August 2011, 15:28:15 »
Diablo 3 wird zum Release und womöglich auch danach keinen Support für Mods bringen. Auf der Gamescom erklärte Games Director Jay Wilson von Blizzard den Grund für diese Entscheidung. "Wir haben für keines der Diablo-Spiele bislang Mod-Support programmiert. Modding […] ist eine wirklich, wirklich große Herausforderung. Als wir mit der Entwicklung von Diablo 3 begannen, haben wir uns gesagt: ‚Wenn wir Mods unterstützen wollen, müssen wir den Entwicklungszeitraum um einige weitere Jahre ergänzen", sagte Wilson. "Ich weiß, dass Spieler über uns denken, Blizzard sei groß genug und habe ausreichend Geld um alles für die Spiele tun zu können. Das ist allerdings nicht wahr. Es gibt so vieles, das wir gerne machen würden. [Begrenzte] Zeit und Ressourcen sind jedoch auch für uns die Realität. Auch das brachte uns zur Entscheidung, keine Mods für Diablo 3 zu bringen."